Artikel 1 - 9 von 9

     Maxibriefkarton     

    Es gibt...

Maxibriefkartons

Maxibriefkarton

Es gibt zahlreiche Situationen, in denen sich die Verwendung von Maxibriefkartons besonders vorteilhaft erweist. Das gilt insbesondere dann, wenn kleinere Dinge, Broschüren oder andere Teile, die nicht in einen herkömmlichen Briefumschlag gesteckt und versandt werden können, einen Empfänger erreichen müssen. Die Maxibriefkartons stellen daher in etwa eine Zwischenlösung zwischen einem Brief und einem Päckchen dar. Durch die Verwendung dieser nützlichen Kartons lässt sich sehr viel Geld sparen, weil das Porto für den Versand deutlich geringer ist als bei einem Päckchen oder bei einem Paket.

 

Welche Maxibriefkartons gibt es?

Diese praktischen Versandkartons stehen in zahlreichen unterschiedlichen Größen zur Auswahl. Sie reichen vom klassischen Format A6 bis zu deutlich größeren Varianten im Format A4. Die tatsächlichen Maße liegen in einem Bereich zwischen 160 x 110 Millimeter bis hin zu 350 x 250 Millimeter. In der Höhe kann zwischen 45 und 50 Millimeter gewählt werden. Daher eignen sich die Maxibriefkartons auch zum Verschicken von Büchern oder ähnlichen Teilen. Die Belastbarkeit liegt bei 2,00 Kilogramm. Einige Versanddienstleister begrenzen das Maximalgewicht jedoch auf 1,0 Kilogramm. Daher ist es sinnvoll, sich zuvor über solche Vorgaben zu informieren. Es wäre sehr schade, wenn der Versand nicht erfolgen kann, weil er für den Anbieter zu schwer ist.

 

Maxibriefkartons aus hochwertigen Materialien

Hergestellt werden diese Kartons aus recyceltem Papier. Nach dem Gebrauch lassen sich die Maxibriefkartons ebenfalls wieder vollständig recyceln. Das ist ein sehr großer Vorteil, weil dadurch die Belastungen für die Umwelt minimiert werden. Das gilt auch für den Transport. Aufgrund der doppelwandigen Seitenwände aus E-Welle ist der Inhalt des Maxibriefkartons jederzeit sehr gut geschützt. Zudem erfüllen die Kartons die hohen Anforderungen an die Bauart FEFCO: 0427. Deshalb werden sie auch anstandslos von allen bekannten Versanddienstleistern wie DHL, DPD, Hermes und andere befördert. Zudem sind die Faltkartons so konstruiert, dass zum Verschluss kein Klebeband oder andere Hilfsmittel erforderlich sind.

 

Warum die Maxibriefkartons bei Smileypack kaufen?

Es gibt mehrere Gründe, die dafür sprechen, die Versandkartons direkt beim Hersteller zu kaufen. Der wichtigste Grund für die meisten Interessenten dürfte der Preis sein. Da sie nicht über Zwischenhändler vermarktet werden, entfallen zusätzliche Gewinnmargen. Zudem hat der Hersteller Smileypack eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich. Er kennt die hohen Anforderungen bezüglich der Qualität, die von den Dienstleistern erwartet werden.

 

Der Versand erfolgt flachliegend. Dadurch nehmen diese Kartons nicht viel Platz ein. Das ist ein Vorteil, wenn gleich mehrere Maxikartons bestellt werden. Erst dann, wenn sie tatsächlich benötigt werden, sind sie mit wenigen Handgriffen zusammengefaltet und können benutzt werden. Der Versand an die Kunden erfolgt immer unverzüglich und ist selbstverständlich kostenlos. Deshalb sollte sich jeder Interessent, der auf der Suche nach hochwertigen Maxibriefkartons ist, das umfangreiche Angebot von Smileypack näher ansehen.